Wissenschaftsbasis

ZAMAK MERCATOR und Lehre – Besuch von Studenten der Technischen Universität Krakau in unserem Betrieb

12.02.2018

"Wir sind der Überzeugung, dass die Lehre unterschiedlich ist. Auch das Erreichen und Lösen verschiedener Aufgaben zeigt sich unterschiedlich, jedoch  müssen sie uns jedes Mal zu dem Einem führen – zur Qualität" – sagte der Präsident des Nationalkongressrates für Lehre, Prof. Jarosław Górniak, während der Podiumsdiskussion zur polnischen Lehre und zur Notwendigkeit der Reformierung des polnischen Hochschulwesens.

In diesem Zusammenhang ermöglicht ZAMAK MERCATOR unseren polnischen Studenten mit großem Vergnügen die Erkundung des Maschinenparks, der sich in unserem Produktionsbetrieb in Skawin befindet. Eine außergewöhnliche Angelegenheit ist auch die Erkundung unserer selbstentworfenen und gebauten Geräte, u.a.: Linie zur Produktion der Filamente spezieller 3D Drucker,  Labor-Stanzmaschinen, raupenartiger Abzüge, Wickelmaschine und Walzwerk die ebenso  im ZAMAK MERCATOR Angebot zu finden sind.

Erneut konnten wir die Studentengruppe der Technischen Universität Krakau, der Fakultät für Bauingenieurwesen und Chemietechnik, unter Aufsicht von Doktoren und Ing. Agnieszka Leszczyńska bei uns haben. Diese waren Zeugen von Forschung und Bestimmung der Merkmale des Rohmaterials (PP, ABS, PLA), welches mit einem Doppelschneckenextruder und dessen Schneckendurchmesser von fi 24 verarbeitet ist und von Herstellung von Filamenten der Produktionslinie des Filaments, zum 3D-Ausdruck mittels Einschnecken-Stanzmaschine fi 32 dient.

Das Ziel der Darstellung war, die Möglichkeiten unserer Geräte zu präsentieren, sowie zu verdeutlichen wie wichtig schon die kleinsten Änderungen bei Merkmalen des Kunststoffes für die Erhaltung eines erwünschten Endeffektes sind und was die Konsequenz zur Erhaltung der Qualität und des Bauentwurfes dessen Gerätes ist. 

Sehr ausführlich stellte unser Team die Parameter der ZAMAK MERCATOR Maschinen und die Idee der Firma dar, die sich auf beste Ingenieurmuster sowie der Entwicklung und des polnischen technischen Know-how bezieht. Die Gäste hatten großes Interesse an der Darstellung, stellten viele Fragen und einige versuchten sogar persönlich die Schalttafel der Linie zu bedienen.

ZAMAK MERCATOR bietet eine äußerst attraktive Stelle mit Zukunft und ist ein potenzieller Arbeitgeber für Hochschulabsolventen jeglicher Art.

Wir rufen neue, junge und begabte Personen dazu auf, sich unserer Vergrößerung anschließen und unserem Kreis beizutreten ;-)

Zähler: 2296